Kitas der Pestalozzi-Stiftung Hamburg erhalten Unterstützung von Spendern

Kitas der Pestalozzi-Stiftung Hamburg

In diesen Tagen konnten sich mehrere der Pestalozzi-Kitas über kleine und große Spenden von privaten Förderern freuen. Allen Spendern sagen wir vielen Dank!

Die PSD Bank Nord eG unterstützt die Kita Piraten-Nest im Millerntor-Stadion beim Einbau von neuen Spiel- und Schlafmöglichkeiten für die Kleinsten in den Gruppenräumen. Die Krippenkinder unter 3 Jahren werden jetzt in der ersten Jahreshälfte 2013 mehr Bewegungsfreiraum zum Krabbeln, Spielen, und Bauen kriegen. Es wird dann Klapptische mit integrierten Spielwänden und Verwandlungsstühle geben. Außerdem werden Schlafpodeste mit Schlafhöhlen geschaffen, die auch im “wachen” Zustand wunderbar zum Spielen und Verstecken einladen.

Die Kita Kinderburg in Borgfelde hat einen 5 Meter großen Weihnachtsbaum spendiert bekommen. Der Weihnachtsbaum wird nun feierlich geschmückt, ab der zweiten Dezemberwoche wird er dann an einem Wettbewerb des Spenders pflanzmich.de teilnehmen: der Online-Pflanzenshop hat nämlich auch anderen Kitas in Hamburg und Umgebung einen Baum spendiert. Die Kita mit dem schönsten Weihnachtsbaum – laut Facebook-Besuchern – kann einen Gutschein von bis zu 200 Euro gewinnen.

Die Kita Kinderburg hat außerdem eine Bücherspende der Deutschen Hilfsgemeinschafterhalten. Die fast 70 Jahre alte Hilfseinrichtung engagiert sich vielfältig für Kinder und Familien in Hamburg und hat ihren Sitz nur wenige Hundert Meter von der Kita entfernt in Borgfelde. Die Kinder haben sich riesig über das Geschenk gefreut.

Allen Förderern, die über das Jahr die Kitas der Pestalozzi-Stiftung Hamburg materiell und nicht-materiell unterstützt waren, wünschen wir eine schöne Adventszeit und eine erholsame Weihnachtszeit. Auch allen Eltern, Kindern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, und Kooperationspartnern wünschen wir eine schöne Zeit.

Mehr und häufiger erhalten Sie übrigens jetzt auch auf Facebook aktuelle Informationen über die Kitas der Pestalozzi-Stiftung Hamburg: http://www.facebook.com/PestalozziStiftungHamburgKitas

Kommentare sind geschlossen.