Logopädin, Sprachheilpädagogin (w/m/t/i) oder vergleichbare Qualifikation ( für IFFS ) in Hamburg-Eimsbüttel

Wir bieten in unserer Einrichtung für Interdisziplinäre Frühförderung in Hamburg-Eimsbüttel zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle befristet als Vertretung im Beschäftigungsverbot mit anschließender Elternzeit an:

Logopädin, Sprachheilpädagogin (w/m/t/i) oder vergleichbare Qualifikation in Teilzeit (aktuell 10 Wochenstunden, Erhöhung auf 20 Wochenstunden möglich)

Vergütungsgruppe AVR E 7

Dein Arbeitsplatz

Unsere Interdisziplinäre Frühförderstelle fördert und behandelt entwicklungsverzögerte, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder im Alter von 0-6 Jahren. Die Maßnahmen werden sowohl in unserer Frühförderstelle als auch in den Familien und Kitas angeboten. Dabei stehen die Prinzipien der Ganzheitlichkeit, Familienorientierung und Interdisziplinarität im Rahmen der ICF grundlegend im Mittelpunkt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Logopäd:in bzw. Sprachheilpädagog:in im Bereich der Interdisziplinären Frühförderung. Die Stelle umfasst aktuell 10 Wochenstunden. Wir wünschen uns die Bereitschaft auf 20 Wochenstunden im Laufe der Tätigkeit und orientiert an den Bedarfen zu erhöhen. Als wachsende Einrichtung sind wir grundsätzlich an einer Weiterbeschäftigung interessiert.

Das wünschen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Logopäd:in bzw. Sprachheilpädagog:in
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • Selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Identifikation mit den Zielen unserer Stiftung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Das bieten wir Dir

  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung und -entwicklung sowie eigenständiges Arbeiten und das Einbringen von Ideen
  • Fallbezogene Zusammenarbeit und Diagnostik in einem interdisziplinären Team
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Enge Zusammenarbeit mit allen beteiligten Akteur:innen
  • ein moderner Arbeitsplatz, betriebliche Altersvorsorge und ein kostengünstiges HVV-ProfiTicket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • bei Bedarf und Verfügbarkeit können wir ein preiswertes Zimmer in einer Mitarbeiter:innen-Wohngemeinschaft anbieten
  • die Vermittlung eines Kita-Platzes in einer unserer Pestalozzi-Kitas ist möglich

Laut Masernschutzgesetz ist vor Dienstantritt ein Nachweis über eine erfolgte Masernschutzimpfung (Impfausweis oder ärztliches Attest) bzw. eine bestehende Immunität vorzulegen!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Für Rückfragen stehen wir unter 0151 / 253 927 81 zur Verfügung. Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sende uns bitte gerne digital bis spätestens 27.06.2022 an die untenstehenden Kontaktdaten.

Pestalozzi-Stiftung Hamburg
Interdisziplinäre Frühförderung für Kinder
Sandra Hoyer
Hellkamp 81
20255 Hamburg

Tel.  0151 / 253 927 81

email:  iffs@pestalozzi-hamburg.de

www.pestalozzi-hamburg.de
www.pestalozzi-kita.de

Bewerbungen gerne auch an bewerbung@pestalozzi-hamburg.de

Teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.