Neue Kitas der Pestalozzi-Stiftung Hamburg

Spatenstich für neue Kita in Eppendorf, Eröffnung der Kita in der Bethesdastraße, und Planungen für neue Kita im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli

Kita Baumhaus

Im Oktober beginnt der “erste Spatenstich” für einen weiteren Kita-Standort der Pestalozzi-Stiftung Hamburg. Auf dem parkähnlichen Gelände der Anscharhöhe in Eppendorf entsteht an der Tarpenbekstraße 109 eine neue Kindertagesstätte.

Der Neubau wird insgesamt 80 Kindern im Krippen- und Elementarbereich ausreichend Platz bieten.

Für Kinder mit besonderem Förderbedarf stehen in der Kita zusätzlich auch Integrationsplätze zur Verfügung. Das Gebäude wird voraussichtlich im Mai nächsten Jahres fertig gestellt sein.

Anmeldungen für die neue Kindertagesstätte in der Tarpenbekstraße nehmen wir bereits jetzt unter tarpenbek@pestalozzi-kita.de und der Tel.-Nr. (040) 63 90 14 0 entgegen.

Kita Kinderburg

Im September konnten wir in der Bethesdastraße 40 nach mehrmonatigen Umbauarbeiten unsere Kita in Borgfelde eröffnen.
Anmeldungen für Kitaplätze und für Terminvereinbarungen für Elterngespräche sind unter Tel.-Nr. (040) 244 249 870 oder per E-mail bethesda@pestalozzi-kita.de möglich.

Kita Piratennest

Eine weitere Kita für ca. 100 Kinder planen wir gegenwärtig in Kooperation mit dem FC St. Pauli. Sie soll als Eckbebauung auf zwei Ebenen zwischen der Südtribüne und der neuen Haupttribüne im Südwesten des Millerntorstadions auf dem Heiligengeistfeld entstehen.

Wenn alle notwendigen behördlichen Genehmigungen vorliegen, könnte mit dem Bau schon in diesem Herbst begonnen werden.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.