“Tintenfische” gewinnen Preis beim Aktionswettbewerb der Jugendzahnpflege

Kita Piraten Nest

Aktionswettbewerb der JugendzahnpflegeSeit 2010 gibt es den Aktionswettbewerb für Kindergruppen der LAJH –  Landesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Jugendzahnpflege in Hamburg e.V. In diesem Jahr haben dabei auch Kinder aus der Kita Piraten-Nest teilgenommen und konnten auch einen Preis gewinnen.

2013 lautete das Motto “Zahnputzschule mit unserer Zahnfee”. Die “Tintenfische” aus dem Elementarbereich der Kita im Millerntor-Stadion konnten mit ihrer gemeinsam gemachten Zahnfee den zweiten Preis und damit 444 Euro gewinnen: “Mit der Zahnfee kann man lernen, wie wir uns richtig die Zähne putzen müssen und die Zahnfee ist immer ganz lieb zu uns. Sie kann auch unsere Milchzähne einsammeln und sie sagt uns, dass das Lutschen am Daumen nicht gut ist, weil sonst die Zähne kaputt gehen”.

Sogar das Hamburg Journal des NDR-Fernsehen, das Hamburger Abendblatt in die BILD berichteten.

Bilder von den eingesendeten Arbeiten, der Sitzung der Jury, und der Siegerehrung finden Sie auf der Homepage der LAJH.

Die LAJH ist eine Gemeinschaftsaktion der Hamburger Zahnärzte und Krankenkassen sowie der Freien und Hansestadt Hamburg, die unter anderem mit ihrem Kindergartenteam und den Kindergarten-Patenzahnärzten Kinder zur eigenverantwortlichen Zahnpflege anregt; finanziert werden diese Aktivitäten von den gesetzlichen Krankenkassen und den zahnärztlichen Körperschaften in Hamburg.

Die Kita Piraten-Nest wurde vor fast zweieinhalb Jahren im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli eröffnet.

Kommentare sind geschlossen.