Neuigkeiten aus dem Jahr 2010 zu unseren Kindertagesstätten


Dezember 2010: Freude in der Kita "Piraten-Nest" über die ersten Weihnachtsgeschenke! 

Bereits einige Tage vor Weihnachten konnten sich die Kinder in unserer Kita "Piraten-Nest" im Millerntor-Stadion und die Kita Bethesdastraße in Borgfelde über zwei Wagenladungen voller Spielsachen freuen. Besonders die schicken Bobby-Cars wurden sofort von den Kindern in Beschlag genommen um auf den Fluren der Kitas die ersten Vorweihnachtsrennen zu starten.

Im großen Geschenkpaket von MINI Hamburg fanden die Kinder auch Verkehrsampeln, viele Plüschhunde und eine große Anzahl bunter Spielzeugautos.

Wir bedanken uns herzlich bei MINI Hamburg für die vorgezogene Weihnachtsbescherung für zwei unserer Kindertagesstätten!

Weitere Informationen zu unserer Kita Bethesdastraße finden Sie hier!
Weitere Informationen zur Kita am Millerntor finden Sie hier!

Die Pestalozzi-Stiftung Hamburg wünscht allen Kindern und Eltern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


November 2010: Hurra es ist soweit!
In diesem Monat eröffnen unsere Kitas in der Tarpenbekstraße und am Millerntor

Die Kita in der Tarpenbekstraße 109, auf dem Parkgelände der Stiftung Anscharhöhe, öffnet am 8. November ihre Türen. Genau eine Woche später, am 15. November, geht unsere Kita im Millerntor-Stadion auf dem Heiligengeistfeld an den Start. Viele ereignisreiche Momente in den Monaten der Bauzeit liegen hinter uns. Auch wenn an den Bauplätzen in Eppendorf und St. Pauli noch nicht alles ganz fertig ist, gilt unser besonderer Dank allen beteiligten Handwerkern. Die Kinder und Eltern können sich auf zwei neue und tolle Kitas freuen!

Die Kita steht für ein neues generationsübergreifendes Projekt im Stadtteil Eppendorf. Zwischen der Kindertagesstätte und den zahlreichen Senioren, die auf dem Gelände der Stiftung Anscharhöhe leben, ist reger Austausch und Begegnung geplant.

Das Kitagebäude ist umrahmt von altem Baumbestand.

- Verwurzelt mit der Natur, - mitten im Leben stehen, - unterschiedliche Generationen vereinen, - miteinander Zeit verbringen! Auch wegen dieser Ziele wird die Kita demnächst den Namen "BAUMHAUS" tragen.

Es stehen 80 Plätze für Kinder von 0 bis 6 Jahren im Krippen- und Elementarbereich, sowie auch Plätze für Kinder ab 3 Jahren mit erhöhtem Förderbedarf in den neuen Räumen bereit. Diese Kinder werden in zwei integrativen Gruppen betreut.

Weitere Information zu unserer Kita Tarpenbekstraße finden Sie hier!

Die Kita am Millerntor mit dem Namen "Piraten-Nest" wird nach neunmonatiger Bauzeit am 15. November öffnen und die Lücke zwischen Süd- und Haupttribüne im Millerntor-Stadion schließen. Sie bietet auf zwei Ebenen ausreichend Raum für 100 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren. Zusätzlich können sich die Kinder dort auf einen Spielbalkon und einen großen Dachspielgarten mit einer Gesamtfläche von ca. 350 qm freuen. Dabei ist die Spielfläche auf dem Balkon mit Blick auf das Spielfeld im Stadion vollständig überdacht.

Zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr) plant der FC St. Pauli zukünftig bei Heimspielen im Stadion in Kooperation mit der Pestalozzi-Stiftung Hamburg auch ein Betreuungsangebot für die ganz Kleinen in der Kita-Stadionecke.

Weitere Informationen zu unserer Kita am Millerntor finden Sie hier!


Oktober 2010: Eine Außenfassade aus tausenden Natursteinmosaiksteinen für unser neues "Piraten-Nest" am Millerntor

In fleißiger Arbeit entsteht zurzeit in der Türkei für unsere Kita im Millerntor-Stadion ein 150 qm großes Mosaik aus 666.666 kleinen schwarzen, weißen und rotbraunen Natursteinen. Das über 40 Meter lange Mosaikmotiv wird die gesamte Breite der unteren Ebene der Kita im Außenbereich schmücken.

Das riesige Mosaik soll noch im Oktober an der Außenfassade der unteren Ebene der Kindertagesstätte "Piraten-Nest" zwischen Süd- und neuer Haupttribüne angebracht werden. Die gesamte Natursteinherstellung, Lieferung und Planung für das Mosaikbild wird durch die Firma Steinray vorgenommen.

Außerdem wird zeitgleich ein weiteres über 10 Meter hohes und 2 Meter breites Mosaik zwischen den Backsteinfassaden der Südtribüne und dem Treppenhaus der Kita gefertigt. Es wird über drei Etagen im Außenbereich einen überdimensionierten Ausschnitt des Vereinswappens des FC St. Pauli abbilden.

Wenn der Transport des Mosaiks von der Türkei nach Hamburg ohne Probleme verläuft, wird das "Außengewand" der Kita zur Eröffnung Mitte November ein wahrer Hingucker!

Die Fotos auf dieser Seite zeigen u.a. das Mosaik über drei Stockwerke am Kita-Treppenhaus. Ganz unten ist das gesamte über 40 Meter breite Mosaikmotiv zu sehen. Die weißen Aussparungen kennzeichnen die Lage der bodentiefen Fenster.

Hier sehen Sie weitere Bilder vom Bau der Kita.

 

 

 



September 2010: Endspurt auf den Kita-Baustellen in der Tarpenbekstraße und am Millerntor auf dem Heiligengeistfeld!

Noch hört man auf unseren Baustellen in den Stadtteilen Eppendorf und St. Pauli in diesen Tagen den Lärm von Bohrmaschinen und Kreissägen. Doch im November ist es damit vorbei. Dann können sich Eltern und Kinder mit uns auf neue schöne Räume in beiden Kitas freuen!

Fast könnte man glauben, dass die Handwerker auf den beiden Neubaustellen in einen Wettstreit getreten sind. Überall wird fleißig gehämmert und gesägt. Wer erreicht als Erster das Ziel und verkündigt die Fertigstellung? So wie es zurzeit aussieht, wird es in den letzten verbleibenden Wochen ein "Kopf an Kopf Rennen" geben.

Interessierte Eltern können ihre Kinder unter folgenden Emailadressen für einen Platz in unseren neuen Kitas anmelden:

Kita am Millerntor:
millerntor@pestalozzi-kita.de
Telefon (040) 42 10 700 90

Hier sehen Sie weitere Bilder vom Bau der Kita am Millerntor.

 

Kita Tarpenbekstraße:
tarpenbek@pestalozzi-kita.de
Telefon (040) 411 888 777

Hier sehen Sie weitere Bilder vom Bau der Kita Tarpenbekstraße.

 


Juli 2010: Gute Baufortschritte bei unserer Kita Tarpenbekstraße…

Endlich Sommer in Eppendorf!

Der lange, strenge Winter hat lange Zeit unserer Baustelle schwer zugesetzt. Die kalte Jahreszeit ist längst Geschichte. Nun läuft es auf der Baustelle prima.

Im Juli wurde Richtfest gefeiert, das Dach ist dicht und der Innenausbau ist in vollem Gange.

Wir freuen uns zu sehen, wie die KITA Tag für Tag wächst und fiebern der Fertigstellung im Herbst mit vollem Einsatz und Ehrgeiz entgegen. Noch mehr  freuen wir uns natürlich auf den Tag, wenn wir mit den Kindern in unsere KITA in Eppendorf an der Tarpenbekstraße endlich einziehen können.

Weitere Information zu unserer Kita Tarpenbekstraße finden Sie hier!


Juni 2010: Neues vom Bau der Kita am Millerntor!

Bisher konnten die vielen Zaungäste der Baustelle am Millerntor-Stadion noch wenig vom zukünftigen Neubau unserer Kita in Hamburg - St. Pauli erkennen. Im Frühjahr standen die umfangreichen Arbeiten am Fundament lange Zeit im Mittelpunkt. Zuletzt wurde die auf über 8 Meter hohen Säulen gelagerte untere Bodenplattform der Kita zusätzlich mit über 24 Tonnen Stahlgeflecht stabilisiert und mit Beton ausgegossen.

Doch in den nächsten Wochen wird an der Südwestecke des Stadions mächtig in die Höhe gebaut. Die Stützen für die zweite Ebene sind schon gestellt. Anschließend werden die Decken der beiden Ebenen für den Krippen- und Elementarbereich fertig gestellt. Auch die Arbeiten am Außenmauerwerk werden in diesem Monat beginnen.

Die Eröffnung der Kita am Millerntor ist im Herbst geplant. Auf zwei Etagen bieten dann 16 Gruppenräume ca. 100 Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren ausreichend Platz. Außerdem werden bis dahin auch zwei Dachspielgärten mit einer Fläche von insgesamt 350 m² entstehen.

Interessierte Eltern können ihre Kinder unter millerntor@pestalozzi-kita.de für einen Platz in dieser Kita anmelden.

Hier sehen Sie weitere Bilder vom Bau der Kita.


Mai 2010: Einweihungsfeier in der Kita Bethesdastraße!

Am 9. April feierten wir die offizielle Einweihung unser Kindertagestätte Bethesdastraße in Hamburg-Borgfelde. Die Grußworte an die Gäste hielten:

Frau Dr. Angelika Kempfert (Staatsrätin der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz)

Herr Markus Schreiber (Bezirksamtsleiter Hamburg Mitte) und

Frau Gabi Brasch (Vorstand Diakonisches Werk).
Hier können Sie die Grußrede von Frau Brasch nachlesen! (PDF, ca. 20KB)

Die Kita in der Bethesdastraße ist das erste Angebot der Pestalozzi-Stiftung Hamburg im Bezirk Hamburg-Mitte. Sie befindet sich in einem denkmalgeschützten Kuppelbau, der ehemaligen Kassenhalle der AOK Hamburg. Die Räumlichkeiten, die zuletzt jahrelang leer standen, wurden 2009 aufwändig renoviert und bieten nun Platz für bis zu 90 Kinder.

Weitere Informationen zur Kita Bethesdastraße und Anmeldung unter
bethesda@pestalozzi-kita.de oder per Telefon: 040 / 244 249 87-0. Sie können hier auch unsere Informationsseite über die Kita in Borgfelde besuchen...

 

Hier sehen Sie außerdem weitere Bilder von der Einweihungsfeier der Kita am 9. April.


April 2010: Feierliche Grundsteinlegung der Kita Tarpenbekstraße!

Am 26. März konnten wir mit zahlreichen Gästen die Grundsteinlegung unserer Kindertagesstätte in der Tarpenbekstraße auf der Anscharhöhe in Eppendorf feiern. Die Kita, die als Kooperationsprojekt mit der Stiftung Anscharhöhe derzeit entsteht, soll im Herbst 2010 eröffnet werden. Nach den Grußworten der Gastredner, Frau Gerlinde Gehl vom Diakonischen Werk Hamburg (Leitung Fachbereich Kinder- und Jugendhilfe) und Herrn Lutz Herzog, Geschäftsführer des Architekturbüro "werkstatt zwei", fand am Ende der Feier eine Einsegnung durch Pastor Rüdiger Kreutz von der Kirchengemeinde St. Anschar statt.

Zuvor wurde der Grundstein, vom Bauleiter der Firma CORDES GmbH, Uwe Borgert, gelegt. Hierbei wurde von ihm ein zum Bauwerk passendes Gedicht (PDF, ca. 15KB) vorgetragen.

Die Kita steht für ein neues generationsübergreifendes Projekt im Stadtteil Eppendorf. Zwischen der Kindertagesstätte und den zahlreichen Senioren, die auf dem Gelände der Stiftung Anscharhöhe leben, ist reger Austausch geplant. Dies können gemeinsame Feste, Ausflüge oder auch Theateraufführungen sein.

Hier kommen Sie zu unserer Informationsseite über die neue Kita in Eppendorf...


März 2010: Die Bauarbeiten für den Kita-Neubau auf der Anscharhöhe in Eppendorf haben begonnen!

Lange Zeit hat das Winterwetter mit starkem Bodenfrost den Baubeginn für unsere neue Kindertagesstätte an der Tarpenbekstraße verzögert. Jetzt begannen die Arbeiten am Bauplatz auf der Anscharhöhe mit der Tiefgründung (siehe Fotos). Das sind sozusagen die Fundamente der Sohlplatte für den Neubau.

Bei den Probebohrungen im Herbst wurde festgestellt, dass die Tragfähigkeit des Bodens nicht ausreichend war. Leider konnte der Boden wegen der vorhandenen Baumwurzeln nicht einfach ausgetauscht werden. Deshalb war eine Tiefgründung (Bohrpfähle bis 8 m Tiefe) unbedingt erforderlich. Bereits Anfang März wird die Tiefgründung für die neue Kita abgeschlossen sein.

Im März sind noch folgende Bauleistungen geplant:

  • Erdarbeiten (Planum für die Sohle)
  • Grundinstallationen unterhalb der Sohle
  • Kranaufstellung
  • Sohle
  • ggf. auch erste Wandelemente

Hier kommen Sie zu unserer Informationsseite über die neue Kita in Eppendorf...


Februar 2010: Anmeldungen zur neuen Kita im Millerntor-Stadion ab sofort möglich!

Ab sofort können Eltern ihre Kinder für unsere noch im Bau befindliche Kita im Millerntor-Stadion unter der Emailadresse millerntor@pestalozzi-hamburg.de anmelden.

Am 3. Februar veranstalteten wir im Clubheim des FC St. Pauli bereits einen ersten Infoabend zur Kita. Die zahlreich erschienenen Eltern nutzten die Gelegenheit, um sich aus erster Hand über den aktuellen Planungsstand beim Bau zu informieren.

Lutz Herzog, Geschäftsführer des Architekturbüros "werkstatt zwei", gab detaillierte Auskunft zum Raumangebot der neuen Kita. Der Neubau wird Platz zur Betreuung von ca. 100 Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren im Krippen- und Elementarbereich auf zwei Ebenen bieten. Über einen Aufzug können sie bequem erreicht werden.

Die Planung sieht auch einen Spielbalkon und einen großen Dachspielgarten mit einer Fläche von insgesamt 350 qm vor. Dabei ist die Spielfläche auf dem Balkon mit Blick ins Stadion vollständig überdacht. Insgesamt entstehen 16 Gruppenräume mit unterschiedlichen Schwerpunkten für Kinder. Die 4 Sanitäreinheiten werden altersgerecht mit Wickeltischen und Sanitärausstattung hergerichtet.

Die zentrale Lage, mit guter Anbindung an die großen Spielplätze in den Wallanlagen, ermöglichen außerdem optimale tägliche Ausflugsziele für die Kinder.

Die Pestalozzi-Stiftung Hamburg als Betreiber der Kindertagesstätte plant in Kooperation mit dem FC St. Pauli die Eröffnung der Kita im Herbst dieses Jahres.
Die Kita wird zeitgleich mit der neuen Haupttribüne, nach den Plänen des Architekturbüros "werkstatt zwei" gebaut und füllt dann die Lücke zwischen Süd- und Haupttribüne im Stadion aus.

Hier kommen Sie zu unserer Informationsseite über die neue Kita im Millerntor-Stadion...


Januar 2010: Einladung zur Infoveranstaltung zur Kita im Millerntor-Stadion

Wenn Sie sich für einen Platz in der neuen Kita im Millerntor-Stadion interessieren, laden wir Sie gerne zu unserem ersten Infoabend am 3. Februar um 19:00 Uhr ein. Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten über den aktuellen Planungsstand der Kindertagesstätte auf dem Heiligengeistfeld.

Natürlich haben Sie an dem Abend auch ausreichend Gelegenheit, Ihre Fragen an uns zu stellen. Außerdem werden Herr Lutz Herzog, Geschäftsführer der Architekturfirma "werkstatt zwei" und Herr Jan Oliver-Hetze, Projektleiter "FC St. Pauli Rabauken" als Gastredner teilnehmen.

Falls Sie eine Einladung wünschen, senden Sie mir bitte eine Email an
siegfried.fassbinder@pestalozzi-hamburg.de

Die Kita soll im Herbst eröffnet werden und bietet dann ca. 100 Plätze im Krippen- und Elementarbereich auf zwei Ebenen im Südwesten des Stadions des FC St. Pauli.

Hier kommen Sie zu unserer Informationsseite über die neue Kita im Millerntor-Stadion...


Sie interessieren sich für einen Platz in einer der Pestalozzi-Kitas?
Für Platzanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Kita-Leitungen.

Sie haben allgemeine Fragen zu den Pestalozzi-Kitas?
Wir informieren Sie gern. Ansprechpartnerin:

Sandra Schmücker
Telefon: 040 / 63 90 14-28
E-Mail:
sandra.schmuecker@pestalozzi-hamburg.de


Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

facebook