Neuigkeiten aus dem Jahr 2011 zu unseren Kindertagesstätten


November 2011: Die ersten Wochen in der Kita am Stadtpark in der City Nord

Anfang September starteten eine Handvoll Kinder mit zwei Erzieherinnen in den Kita-Alltag, mittlerweile sind es zwei Hände voller Kinder mit drei Begleiterinnen, die das Leben in der Bürostadt City Nord bunter, lauter und überhaupt lebendiger machen. Die Kinder im Alter von neun Monaten bis zu schon fast vier Jahren sind gut eingewöhnt und nur noch selten fließen Abschiedstränchen, wenn sich die Eltern verabschieden.

In einer neuen Kita passiert alles zum ersten Mal: wir haben das erste Mal Geburtstag gefeiert, die ersten Ausflüge unternommen und erste Gewohnheiten entwickelt. Seit Mitte Oktober ist Mittwoch unser gruppenübergreifender Musik-Tag, für ungefähr eine halbe Stunde treffen sich Krippen- und Elementarkinder mit ihren Erzieherinnen und machen gemeinsam Musik.

Kein Tag ist wie der andere und neue Kinder und deren Familien sind bei uns herzlich willkommen. Mehr Informationen über die Kita am Stadtpark in der City Nord finden Sie genauso wie die Kontaktdaten auf der Seite der Kita.


September 2011: Eröffnung der Kita am Stadtpark in der City Nord

Woran denkt man, wenn von der City – Nord gesprochen wird?

Ja, an eine reine Bürostadt. Das wird sich deutlich verändern.

Ab dem 5. September wird nämlich ein Teil zur Spielstadt. In wunderschön gestalteten Räumen wird eine neue Kita – die "Kita am Stadtpark" – eröffnet. In Kürze können Kinder dort spielen und lernen, essen und Mittagsschlaf halten, Freunde finden und vieles mehr.

Zu Beginn starten eine handvoll Kinder mit zwei Erzieherinnen in den Kita Alltag, ab Oktober werden weitere Kinder und eine Erzieherin hinzukommen.

Das Unternehmen "Vollmund" beliefert die Kita mit ausgewogenem, vollwertigem und kindgerechten Mittagessen.

Um Eltern den Spagat zwischen Familie und Beruf zu erleichtern, verzichtet die Kita auf festgelegte Ferienzeiten und bietet Öffnungszeiten von 7.00 Uhr morgens bis 18.00 Uhr abends.

Interesse? Platz haben wir für bis zu 80 Kinder, also können wir auch kurzfristig neue Anmeldungen entgegennehmen.

Zu einem ersten Besichtigungstermin treffen sich Eltern, Kinder und Mitarbeiterinnen am Dienstag, dem 30.08. ab 17.00 Uhr im Mexikoring 25.
Weitere Interessenten sind herzlich willkommen.

Mehr Informationen über die Kita am Stadtpark finden Sie auf der Seite der Kita


August 2011: Bald: Eröffnung der Kita am Stadtpark in der City Nord

Die Umbaumaßnahmen der "Kita am Stadtpark" schreiten zügig voran. Wenn jetzt nichts mehr schiefgeht, begrüßen wir die ersten Kinder am 5. September 2011 in unserer neuen Kita in der City Nord.

Die Möbel sind bestellt, die pädagogischen Fachkräfte gefunden, jetzt kann es losgehen!

Wenn auch Sie sich für einen Platz in der Kita am Stadtpark interessieren, finden Sie Kontaktdaten und ein ausfüllbares Anmeldeformular auf der Seite der Kita.


August 2011: Tag der offenen Türe in der Kita "Baumhaus" in Eppendorf

Am 20. August feiert die Stiftung Anscharhöhe ihr 125-jähriges Jubiläum. Familien und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, vorbei zu kommen und mit zu feiern.

Die Kita "Baumhaus" der Pestalozzi-Stiftung Hamburg wurde im vergangenen Jahr eingeweiht und ist das jüngste Gebäude auf dem schönen Gelände der Anscharhöhe. Alle die mögen, sind herzlich dazu eingeladen, sich die neuen Räumlichkeiten am 20. August von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr anzuschauen. Gerne zeigen Ihnen die Mitarbeiterinnen den Kindergarten und beantworten Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Juni 2011: Einladung zur Informationsveranstaltung zur Kita am Stadtpark am 28. Juni

Im September wird unsere neue Kita in der City Nord eröffnen. Am 28. Juni laden wir Eltern und interessierte Unternehmen dazu ein, sich detailliert über das Angebot zu informieren. Ein Einladungsschreiben mit Rückantwort finden Sie in dieser PDF.


Mai 2011: Der erste Frühling in der Kita "Baumhaus" an der Tarpenbekstraße

Alle kindergartenerprobten Eltern wissen, dass die Winterzeit besondere Herausforderungen stellt. Als die Kita "Baumhaus" im November des vergangenen Jahres in Eppendorf eröffnete, begann die kalte Jahreszeit und die Suche nach dem verschwundenen Schal und dem verlegten Handschuh in der Garderobe war obligatorisch!

Nun genießen wir den Frühling! Alles wächst und gedeiht in diesen schönen Frühlingstagen, so auch unser Außengelände. Unmittelbar außen vor der Kita wurde in den vergangenen Tagen eine Rasenfläche ausgerollt und eine Sandkiste gebaut.

Auch zwei Hochbeete stehen auf dem Gelände, die dazu einladen Blumen, Kräuter oder Gemüse anzupflanzen. Die Erfahrung etwas zu essen, das man selber gepflanzt und gepflegt hat, ist gerade für Kinder, die in der Stadt leben von unschätzbarem Wert.

Den Kindern bereitet es Freude, gemeinsam mit den Erwachsenen zu überlegen, was gepflanzt werden soll, was diese Pflanzen benötigen um zu gedeihen und wer welche Aufgaben in der Minigärtnerei übernimmt. So steht bei aller Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten doch wie immer der Spaß am gemeinsamen Tun im Vordergrund.

Selten vergeht ein Tag, an dem die Kinder nicht auf der Anscharhöhe sind. Vielfältige Möglichkeiten laden dazu ein, die Weitläufigkeit der schönen Parkanlage zu genießen, sich auszuprobieren und spannende Entdeckungen zu erleben.

Eine Bildergallerie vom Frühjahr 2011 mit Aufnahmen vom neuen Außengelände, von den gemeinsamen Ausflügen in der Parkanlage der Stiftung Anscharhöhe, und von der Arbeit in der Minigärtnerei können Sie hier finden!

Weitere Informationen zur Kita Baumhaus in der Tarpenbekstraße und Kontaktdaten für eine Anmeldung finden Sie auf der Seite der Kindertagesstätte.


April 2011: Neue Pestalozzi-Kita ab September 2011 in der City-Nord am Stadtpark

Die Bauarbeiten für eine weitere neue Kita der Pestalozzi-Stiftung Hamburg haben in diesen Tagen in Winterhude begonnen. Wir planen unsere KITA AM STADTPARK am Mexikoring 25 in zentraler Lage der City-Nord im September 2011 zu eröffnen!

Zu diesem Zweck wird ein bestehendes Gebäude zu einer attraktiven Kindertagesstätte umgebaut. Sowohl die Planungen als auch die Durchführung der umfangreichen baulichen Maßnahmen liegen in den bewährten Händen des Architekturbüros werkstatt zwei, die für uns bereits die Standorte in Eppendorf (Kita Tarpenbekstraße) und in St. Pauli (Kita am Millerntor) realisiert haben.

Kinder und Eltern erwarten großzügige und liebevoll ausgestattete Räumlichkeiten, die den neuen Lebensraum Kita zu einer Landschaft werden lassen. Dort wird man bald toben, kuscheln, lernen, sich ausprobieren und neue Freunde finden können. Kinder erleben eine neue Welt. Dabei werden sie einfühlsam von unseren pädagogischen Fachkräften begleitet.

Die Nähe zum Stadtpark lädt ein zu Exkursionen, die allerlei Abenteuer beinhalten und auf denen es viel zu entdecken gibt. Unabhängig davon ist der eigene Spielplatz der Kindertagesstätte täglicher Tummelplatz. Zusätzlich ist unmittelbar neben der Kita, auf einer gut 500 Quadratmeter großen Fläche, eine Indoor-Spielfläche geplant.

Wir verzichten in der Kita am Stadtpark auf Schließzeiten in den Ferien und unterstützen damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

In allen Pestalozzi-Kitas wird Wert auf eine ausgewogene Ernährung gelegt. Auch für die Kita am Stadtpark gilt unser pädagogisches Konzept, das für Sie zum Download bereit steht.

 Weitere Information zu unserer Kita am Stadtpark in der City-Nord finden Sie hier!


März 2011: Einweihungsfeier unserer Kita am Millerntor!

Am 11. Februar 2011 fand die Einweihungsfeier unserer Kita am Millerntor, dem "Piraten-Nest" statt!

Wir haben uns sehr darüber gefreut, als Grußredner

Dr. Angelika Kempfert (Staatsrätin)
Gabi Brasch (Vorstand Diakonisches Werk)
Markus Schreiber (Bezirksamtsleiter Mitte) und
Stefan Orth (Präsident des FC St. Pauli)

begrüßen zu dürfen.

Die Feier fand im Ballsaal des FC St. Pauli statt und wurde mit viel Witz von Stadionsprecher Rainer Wulff moderiert. Das Rahmenprogramm beinhaltete musikalische Beiträge von Winfried Buck, der einige Stücke aus seinem Repertoire spielte, und eine mit historischen Bildern untermalte Lesung von Christoph Nagel, der 'Kindheitsepisoden' aus "FC St. Pauli. Das Buch. Der Verein und sein Viertel" vortrug.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ihre engagierte Hilfe! Ein besonderes Dankeschön gilt auch Bernd Orlowski, der Tontechnik und tontechnisches Know-How zur Verfügung stellte, und Olaf Bartsch, der eine Präsentation der Baufotos vorbereitet hatte.

Während der Feier hatten die knapp 150 Gäste Gelegenheit, in begleiteten Führungen die Kita zu besichtigen. In schön gestalteten Räumen stehen den Kindern neben ihren Gruppenräumen ein Motorikzentrum, ein großer Dachspielgarten und ein Spielbalkon zur Verfügung, sowie großzügige Flurflächen, die von den Kindern sehr gerne mit Dreirädern und Bobby-Cars befahren werden.

Die Kinder teilten sich an diesem Tag die Kita mit vielen erwachsenen Besuchern. Ein so außergewöhnlicher Standort bringt es eben mit sich, dass viele Menschen ihn besuchen möchten oder darüber berichten. So sind die Kinder im "Piraten-Nest" Besuch und sogar Kamerateams gewohnt und zeigen sich fröhlich und großzügig.  

Mehr Informationen zur Kita am Millerntor finden Sie auf der Seite des "Piraten-Nests"...


Februar 2011: Einweihungsfeier in der Kita Tarpenbekstraße!

Am 28. Januar 2011 feierten wir die offizielle Einweihung unserer Kindertagestätte Baumhaus in der Tarpenbekstraße in Hamburg-Eppendorf. Die Grußworte an die Gäste hielten:

Frau Dr. Angelika Kempfert (Staatsrätin der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz)

Herr Wolfgang Kopitzsch (Bezirksamtsleiter Hamburg-Nord) und

Frau Gabi Brasch (Vorstand Diakonisches Werk)

sowie Pastor Hoerschelmann aus der Gemeinde St. Johannes.

 

Die Kita in der Tarpenbekstraße ist die vierte Kita auf dem Hamburger Stadtgebiet und das erste Kindertagesangebot der Pestalozzi-Stiftung Hamburg im Bezirk Hamburg-Nord. Sie befindet sich auf dem schönen Gelände der Stiftung Anscharhöhe. Die wunderschönen Räumlichkeiten bieten nun Platz für bis zu 80 Kinder. Um zu gewährleisten, dass die Krippenkinder in den Elementarbereich übergehen können, werden spätestens zum Herbst diesen Jahres in einem gegenüberliegenden, architektonisch sehr ansprechenden Gebäude weitere Plätze für ca. 40 Kinder ab dem dritten Lebensjahr entstehen.

Weitere Informationen zur Kita Tarpenbekstraße und Kontaktdaten für eine Anmeldung finden Sie auf der Seite der Kindertagesstätte.

Sie interessieren sich für einen Platz in einer der Pestalozzi-Kitas?
Für Platzanfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Kita-Leitungen.

Sie haben allgemeine Fragen zu den Pestalozzi-Kitas?
Wir informieren Sie gern. Ansprechpartnerin:

Sandra Schmücker
Telefon: 040 / 63 90 14-28
E-Mail:
sandra.schmuecker@pestalozzi-hamburg.de


Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

facebook