Elterninfo zur Einstellung des Regelbetriebs in den Kitas

Update: https://www.pestalozzi-kita.de/corona-pestalozzi-kitas

Liebe Eltern,

um die weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, haben Schulbehörde und Sozialbehörde beschlossen, den regulären Betrieb der Hamburger Schulen, der Kitas und der Kindertagespflege auch weiterhin auszusetzen. Dies gilt vorerst bis zum 19. April 2020 (Update 20. April: die Schließungen werden bis 6. Mai verlängert, gleichzeitig der Anspruch auf Notbetreuung erweitert). Die Sozialbehörde (BASFI) hat Vorgaben für den Umgang mit dieser Situation erlassen. Nach diesen Vorgaben richten wir uns.

Deshalb werden unsere Kitas weiterhin den Regelbetrieb einstellen.

An dieser Stelle möchte ich mich zum einen für Ihr solidarisches Handeln bedanken und zum anderen dazu auffordern, Ihre Kinder weiterhin zu Hause zu betreuen. Wenn Sie im Homeoffice arbeiten, sind Sie leider nicht berechtigt, Ihr Kind in die Notbetreuung Ihrer Kita zu bringen. Für Notfälle halten wir eine Betreuung vor.

Die Elternbeiträge zum Kita-Gutschein für die Zeit vom 16.3.-19.4.2020 werden wir Ihnen erstatten. Vorerst setzten wir die Beträge für April aus. Eine taggenaue Abrechnung erfolgt später.

Mit dieser Verfahrensweise werden auch weitere Leistungen wie Frühstück, zusätzliche Betreuungsstunden u.a., die wir bislang gemeinsam mit den Elternbeiträgen einziehen und Ihre Kinder derzeit nicht erhalten können, ausgesetzt. Auch hier erfolgt eine taggenaue Abrechnung später.

Ich wünsche Ihnen und uns, dass diese besondere und für alle herausfordernde Zeit bald vorübergeht und wir uns wieder auf gewohnte Art begegnen können. Lassen Sie uns gedanklich eng zusammenstehen, aber bis dahin physisch Abstand halten!

Vielen Dank für Ihre Kooperation, Ihr Verständnis und alles Gute für Sie und Ihre Familien.

Herzliche Grüße
Sandra Schmücker
Fachabteilungsleitung KITA / GBS / GTS

Teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.