Spende für die Kita Piraten-Nest von den ‘Kieznachbarn’ aus St. Pauli

Kieznachbarn

KieznachbarnIm Rahmen des Sommerfests der Kieznachbarn auf dem Gebrüder-Wolf-Platz auf St. Pauli am 14. Juli konnte sich die Kita Piraten-Nest am Millerntor über eine besondere Spende freuen: Christian Violka vom Vorstand der Pestalozzi-Stiftung Hamburg bekam eine Spende von 500 Euro überreicht, dank der die Kita neue Musik- und Klanginstrumente anschaffen konnte.

Bei der Spende handelte es sich um die Hälfte des Überschusses des Sommerfests vom Vorjahr; die andere Hälfte kam der Stadtteilschule am Hafen St. Pauli zu Gute.

Bei den Kieznachbarn und Freunde e.V. engagieren sich seit einigen Jahren Nachbarn um das neue Astra-Quartier herum auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Das Sommerfest für die Nachbarschaft wurde in diesem Jahr zum vierten Mal ausgerichtet und hatte mehr Zulauf denn je.

Die Kita Piraten-Nest besteht seit fast zwei Jahren im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli. Einige Eltern der Kinder dort engagieren sich auch bei den Kieznachbarn. Für die Spende sagen wir im Namen aller Kinder vielen Dank!

Kommentare sind geschlossen.